Back to Top

RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN – SCHÜTZEN

 

eiko_icon BR FWW - Feldbrand

Brandeinsatz > Wald / Flächen
Zugriffe 103
Einsatzort Details

Glauchau, Wolkenburger Straße
Datum 01.09.2019
Einsatzbeginn: 16:33 Uhr
Alarmierungsart Leitstelle
Mannschaftsstärke 14
eingesetzte Kräfte

Stadtteilfeuerwehr Oberstadt
Fahrzeugaufgebot   TLF 2000  LF 20
Brand Feld/Wald/Wiese

Einsatzbericht

Nachdem ein Anwohner auf einem Feld bei Kleinbernsdorf Feuer und Rauchentwicklung wahrgenommen hatte wurde am 01.09.2019 gegen 16:30 Uhr Alarm für die Stadtteilfeuerwehr Oberstadt ausgelöst.

Als die 14 ausgerückten Kameraden an der Einsatzstelle eintrafen war das Feuer glücklicherweise durch einen starken Regenguss erloschen. 
Entlang eines Weidezauns waren mehrere kleine Brandstellen zu erkennen. Nach kurzer Suche wurde ein gespaltener Zaunpfahl ausfindig gemacht, woraufhin die Einsatzkräfte das kurz zuvor über die Umgebung gezogene Gewitter als Ursache für die Brandstellen identifizieren konnten.

Gerade als die Feuerwehr die Einsatzstelle verlassen wollte stellte diese fest, dass sich hinter dem zerstörten Weidezaun Kühe befanden. 
Nach dieser Feststellung wurde ein Behelfsweidezaun mittels Absperrband und Feuerwehrleinen gebaut und der Besitzer der Tiere ausfindig gemacht.

Nachdem der Tierbesitzer den Weidezaun repariert hatte nahmen die Kameraden ihr Equipment zurück und rückten wieder in das Gerätehaus an der Erich-Fraaß-Straße ein.