Back to Top
 

Brandeinsatz > Gewerbebetrieb
Zugriffe 158
Einsatzort Details

Datum 03.07.2022
Alarmierungsart Leitstelle
eingesetzte Kräfte

Stadtteilfeuerwehr Oberstadt
Fahrzeugaufgebot   DLK 23/12 GL-CS  LF 20  GTLF
Brand mittel

Einsatzbericht

Sonntag Nacht wurden die Kameraden der Stadtteilfeuerwehr Oberstadt zur Unterstützung nach Lichtenstein in die Glauchauer Str. alarmiert. Dort brannte die ehemalige "Uni"-Disco.

Für die Kameraden galt es als erstes bei der Wasserversorgung zu unterstützen. Dazu wurde eine Langewegestrecke zu einem Hydranten gelegt. Außerdem wurde das GTLF zur Einspeisung unserer Drehleiter über das LF genutzt. Mittels Monitor wurde zuerst eine Riegelstellung aufgebaut, um das Übergreifen der Flammen auf die benachbarte Apotheke zu verhindern. Anschließend arbeiteten die Kameraden weiter unter PA an der Brandbekämpfung der ehemaligen Discothek. Dies gestaltete sich jedoch schwierig, da einige Brandherde schwer zu erreichen waren.
Gegen 9:30 Uhr konnten die Kameraden die Einsatzstelle verlassen und waren bis circa 12:00 Uhr mit Reinigungsarbeiten der Einsatztechnik im eigenen Gerätehaus beschäftigt.

Ein großes Dankeschön gilt dabei der Feuerwehr Lichtenstein für die komplette Organisation rundum den Einsatz sowie den vielen einzelnen Leuten aus der Nachbarschaft, welche ebenfalls Getränken bereitstellten. Ein Dank gilt ebenfalls der Frauengruppen für die Verpflegung im Gerätehaus sowie der Freiwillige Feuerwehr Berndorf, der Freiwilligen Feuerwehr Heinrichsort, der Freiwilligen Feuerwehr Hohenstein-Ernstthal, der Freiwilligen Feuerwehr Wüstenbrand, der Freiwilligen Feuerwehr Gersdorf, der Stadtfeuerwehr Wilkau-Haßlau, der Berufsfeuerwehr Zwickau, der Polizei Sachsen sowie dem Rettungsdienst und allen weiteren vor Ort befindlichen Kräften und Helfern für die tolle Zusammenarbeit und Kameradschaft.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder