Back to Top

RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN – SCHÜTZEN

Kids bestreiten Parkour

Geschrieben von Cindy Ziegner
Zugriffe: 25

Zum letzten Dienst wurde in der Fahrzeughalle ein Parkour aufgebaut, denn es stand Dienstsport auf dem Plan.
In diesem war zum Einen Fitness und Geschwindigkeit und zum Anderen feuerwehrtechnisches Können und Wissen gefordert.
Die Kinder und Jugendlichen wurden in zwei Gruppen aufgeteilt. Der beziehungsweise die jeweils beste der kleinen und großen Gruppe durfte sich am Ende über einen kleinen Gewinn freuen.

                                         

Der Ölbindemittelkanister musste mit Hilfe des Seiles                             Hier war die Aufgabe, die Feuerwehraxt mit bestimmten
                ein Stück gezogen werden.                                               Knoten einzubinden und diese ein Stück nach oben zuziehen.

 

Jugendfeuerwehren treffen sich zum Kreis-Kinotag

Geschrieben von Cindy Ziegner
Zugriffe: 124

Am Freitag dem 10. August trafen sich insgesamt 34 Jugendfeuerwehren aus den Altkreisen Zwickauer und Chemnitzer Land. Die Zahlen kann man aus dem Pressebericht entnehmen (Link siehe unten).
Es war nicht nur der letzte Ferientag für die Kids, sondern auch ein toller, erlebnisreicher Tag. Zwischen Baden in der Koberbachtalsperre, austoben auf der Feuerwehrhüpfburg und vielen verschiedenen Spielen verbrachten rund 440 Kinder und Jugendliche den Freitagnachmittag.
Ein Highlight war unter anderen das Entenrennen. Zu erst wurden die gelben Enten kreativ und individuell gestaltet, und dann hieß es für die kleinen Schwimmtiere "ab ins kalte Nass". Ziel war es den Entenhaufen so mit Wasser voll zu spritzen, dass sie sich auf einer Rennstrecke im Wasser fortbewegen. Leider schaffte es die Ente der JF Glauchau nicht auf die Podestplätze, jedoch zählte hier vor allem der Spaßfaktor.

Um 19 Uhr war der Badespaß leider zu Ende. Doch es wurde noch lange nicht ans Heimfahren gedacht. Um 20.15 Uhr startete der Film HOTEL TRANSSILVANIEN 3 im Autokino Langenhessen. Dabei wurde sich gemütlich zusammengesetzt.

Wir bedanken uns bei dem Team der Kreisjugendfeuerwehr Zwickauer Land, Chemnitzer Land und bei allen, die für die super Organisation des Kreis-Kinotages sorgten.

 

Freie Presse Bericht vom 09.08.2018: https://www.freiepresse.de/zwickau/werdau/gummi-enten-bevoelkern-talsperre-artikel10280665

Facebookseite KJF Zwickauer Land: https://www.facebook.com/kjf.zwl/

Facebookseite KJF Chemnitzer Land: https://www.facebook.com/Kjf-Chemnitzer-Land-207117249840886/

 


Gruppenbild nach dem Badespaß

Weiterlesen: Jugendfeuerwehren treffen sich zum Kreis-Kinotag

JF zum Zeltlager in Niederschindmaas

Geschrieben von Cindy Ziegner
Zugriffe: 89

Am vergangenem Wochenende war die Jugendfeuerwehr Glauchau in Niederschindmaas anlässlich des 25. Jubiläums der JF, zum Zeltlager eingeladen. Daran nahmen 19 Kinder und 3 Ausbilder teil.
Am Freitag Nachmittag, nach der Anreise wurden zu erst die Nachtlager aufgebaut. Dann konnten sich die Kids in einem Pool abkühlen.
Da das Wetter am Abend die Nachtwanderung regelrecht ins Wasser fallen lassen hat, lief für die Kinder ein Film im Gerätehaus der Feuerwehr Niederschindmaas.
Nach dem Aufstehen und Frühstücken am Samstag, ging es für die Jugendfeuerwehrkameraden zur Dorfrallye. Es mussten an mehreren Stationen verschiedene Geschicklichkeits- und Denkspiele absolviert werden. Hier war vor allem Teamarbeit, Schnelligkeit und Kopfarbeit gefordert.
Zum Mittagessen trafen sich alle Jugendfeuerwehren wieder im Gerätehaus. Danach wurde die Rallye fortgesetzt.
Ganz geschafft von dem ca. 6km Fußmarsch, kühlten sich die Kids nochmal im Pool ab.
Am Samstagabend konnten die Jungen und Mädchen die Nachtwanderung nachholen, natürlich freiwillig. Der Rest vertrieb sich auf dem angrenzenden Spielplatz oder Volleyballfeld die Zeit.
Zum Abendessen konnten die Kinder zwischen Burger oder Kartoffelpuffer wählen. Auch dieser Tag ging schnell zu Ende.
Am Sonntag wurden die Sieger der Dorfrallye gekürt. Die JF Glauchau belegten den Platz 5 und 8. Ganz zum Schluss wurden alle Nachtlager wieder abgebaut.

Wir bedanken uns bei der FF Niederschindmaas und der FF Dennheritz für die Organisation des Wochenendes.


 
Die Nachtlager sind bereits aufgebaut.                                                Auch die, der JF Glauchau und werden gleichzeitig zum Trocknen der                                                                                                               Badesachen verwendet.

  
Eine von vielen Aufgaben zur Dorfrallye.                                             Wegen schlechtem Wetter fällt die Nachtwanderung am Freitagabend aus.

  
Gruppenbild der Glauchauer Jugendfeuerwehrkameraden.                     Auf dem angrenzenden Feld war genug Platz zum austoben.


Am Samstagabend war ein wunderschöner Abend. Die Nachtwanderung konnte nachgeholte werden.

Bilder: JF Glauchau

Jugendfeuerwehr in der Sommerpause

Geschrieben von Cindy Ziegner
Zugriffe: 134

Die schönsten Ferien sind und bleiben die Sommerferien.

Wir wünschen den jungen Kameradinnen und Kameraden eine wundervolle schulfreie Zeit, genießt den Sommer.


Wir freuen uns, euch am 17. August zum ersten Dienst des 2. Halbjahres begrüßen zu dürfen.


Bild: https://www.google.com/search?q=sommerferien&client=firefox-b-ab&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjkz-2nmovcAhXIyKQKHfB6CTMQ_AUICigB&biw=1366&bih=631#imgdii=aucEVew8HradOM:&imgrc=RR1KASySTbFvPM:

Seite 1 von 5